Ausstellungen (S = Solo, G = Gruppe)

2020

10
Offene Ateliertage

Zwischen 2008 und 2020 Dissertation und wissenschaftliche Mitarbeiterin

2008

10/11
Feed-Back (G)
Galerie XPRSSNS, Hamburg
Teile der Installation Rendez-Vous, Arbeiten aus den Serien Souvenirs of Self-Destruction und Unsichtbar

6
contemporary art ruhr 2008 (G)
ExtraSchicht – Die Mittsommernacht der Industriekultur, Weltkulturerbe Industriedenkmal Zeche Zollverein
Installation: A Midsummernight´s Dream, aus der Serie “Souvenirs of Self-Destruction”. Pflanzen und Pflanzenteile, Transparentklebeband, Garn, nicht-recyceltes Toilettenpapier, Plexiglas

3-4
Die Utopie des Raums (G)
Kyrgyz national museum of fine arts, Bishkek, Kirgistan
Installation: Kreisläufe, 50 Baumskulpturen aus nicht-recyceltem Toilettenpapieraus der Serie Souvenirs of self-destruction

3
Interkultureller Dialog und die Rolle der Frau – Tor zum Frieden, Kunsthaus Rhenania, Köln (G)
Verschiedene Werke

 

2007

11
Politische Arbeiten (S)
Galerie Freiraum, Köln

11
contemporary art ruhr – KunstQuadrate 07 (G)
Welterbe Zeche Zollverein Schacht XII, Hallen 12, 5, 6, Essen
Installation Rendez-Vous (Sieger Publikumspreis)

10
5. Recycling-Kunstpreis, MARTa, Herford (G)
Installation Rendez-Vous (Kunstpreis 3. Platz)

9-10
stand.punkt (G)
Gedok Wuppertal, Kunsthalle Barmen
Verschiedene Arbeiten

6-8
Spiel der Gegensätze (G)
Vier Positionen zeitgenössischer Künstlerinnen aus Köln
E. Galashire, A. Schubert, G. Kutz, M. Krekeler-Marx
Kunsthalle Köln Lindenthal

3-4
Kommunikations-Codes (2)
E. Galashire, Gast: Eiko Sabela
Museum Villa Erckens, Grevenbroich

1-2
Hinsehen – Standpunkte zum Thema Menschenrechte (G)
Ausstellungsprojekt von amnesty international und dem BBK Göttingen, Altes Rathaus, Göttingen
Werke aus der Serie Daily Procedure

 

2006

Vergeben? (G)
Installation mit Feldpostbriefen, Universitäts- und Stadtbibliothek Köln

 

2005/2006

Fürchtet Euch nicht! (G)
Galerie fotopension, Köln
Verschiedene Arbeiten

 

2005

Köln Kunst 7 (G)

Der verborgene Sinn weggeworfener Dinge (G)
4. Recyclingkunstpreis, Herford

Mixed Media Reality Supplements (S)
Bezirksrathaus Köln-Nippes

Migration in Köln – Identität ist eine Reise (S)
Kunsthalle Lindenthal, Köln

Komm, ich will Dir die Braut zeigen (S)
Steganografische Werke zur Offenbarung des Johannes, Kap. 21,9-21, Lukaskirche Kaarst-Holzbüttgen

 

2004/2005

Turm-Kunst – Kunst-Turm (G)
20. Kunstpreis Kunstverein Eisenturm Mainz

 

2004

Rot! (G)
Kunstverein Eisenturm Mainz

Im Zeichen der 12 (S)
Kunstverein Eisenturm Mainz